Für diese Veranstaltung ist kein Onlineverkauf mehr möglich.

Ihre Adresse wurde in die Benachrichtigungsliste aufgenommen
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)

TMH Saal, Sandstr. 10, 64283 Darmstadt

Aufmacher

Seit einiger Zeit scheint Peter Mosers Leben rückwärts zu verlaufen. Die Vergangenheit pfuscht ihm in der Gegenwart herum und verändert seine Zukunft. Peter Moser ist reich. Aber ist sein Leben, wie es jetzt ist, es auch? Er weiß, wie man Ideen umsetzt. Er weiß, dass Träume wahr werden, wenn man daran glaubt. Er kann etwas Neues beginne, wenn er will, muss dafür niemanden um Erlaubnis bitten. Er kann heute für etwas einstehen.


Werden Sie für die Länge eines Stückes Teil einer Dorfgemeinschaft. Aber wer ist dieser Peter Moser? Lernen Sie ihn kennen…


Und was steht am Ende? Eine Auferstehung? Die Rettung der Welt? Wohl nicht. Eine Geschichte allein kann die Welt nicht retten, aber wir können alle etwas tun – heute und hier.


Es geht um Globalisierung. Es geht um Liebe. Um Dörfer und Bauern. Es geht um Kompromisse. Es geht ums Nein-Sagen, ums Losgehen, ums Dableiben und Weggehen. Es geht um Pflichten, um Verantwortung, Es geht um Lebensmittel, Endverbraucher und Tiefstpreise…


Spiel und Idee: Richard Betz


Künstlerische Leitung: Ann Dargies


Autorin: Michela Bochus-Hirsch


Abendkasse 17,-/13,- €, Vorverkauf 15,30/12,30 € inkl. Gebühren