Theater Moller Haus im Exil

Hügelstraße 75, 64283 Darmstadt

Aufmacher

Achtung: die Aufführung findet in der Mornewegschule statt (ausgeschildert ab Haupteingang)


Ophelia steht am Grab ihres verstorbenen Mannes, das Glas mit ihrem Goldfisch unter dem Arm.


Auch Ophelia wird bald sterben, das ahnen beide, aber der Fisch kann nicht begreifen, was das soll. Also machen die beiden sich auf den Weg, den Tod zu suchen. Und sie sind nicht die Einzigen, die dringend etwas mit dem Tod klären müssen: der Schatten von Professor Gruber kann nicht gehen, weil der Professor seine Lebensaufgabe noch nicht erfüllt hat.


Chi Noq, Schatten eines Inuit, befürchtet, dass der Tod ihn einfach vergessen hat. Und James Blond kann nicht akzeptieren, dass ein schnöder Schlaganfall das Ende eines Superagenten sein soll… Ophelia, der Fisch und immer mehr Schatten reisen über den Erdball und lernen einiges über das Sterben. Auf die Begegnung mit dem Tod sind sie dennoch nicht vorbereitet...


SPIEL, REGIE & KOSTÜM: Kai Fischer, Christopher Weiß

AUSSTATTUNG, FIGUREN & KOSTÜM: Kai Fischer

MUSIK: Christopher Weiß

DRAMATURGIE: Caroline Heinemann


FOTOS: Jens Beckmann


Mit freundlicher Unterstützung von:



 



 


 


 


 



Für diese Veranstaltung ist kein Onlineverkauf mehr möglich.

Ihre Adresse wurde in die Benachrichtigungsliste aufgenommen
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)