Information
Tickets
MOZART: REQUIEM, REGER: REQUIEM, DER EINSIEDLER
Stadtkirche:vokal
am So, 20.11.16 Beginn: 18:00 Einlass: 17:00
Stadtkirche Darmstadt - Aufführung Nordempore, 64283 Darmstadt, Kirchstraße 11
Artist
Preise (EUR): VVK AK  
Preiskategorie 1:
28.50
30.00
Preiskategorie 2:
23.00
25.00
Preiskategorie 3:
17.50
20.00
Preiskategorie 4:
14.20
15.00
Preiskategorie 5:
9.80
10.00
VVK-Preise inkl. 10% VVK-
und 1.00 EUR Systemgebühr
rotelinie
Zeichenerklärung:
frei
= Plätze vorhanden
ausverkauft
= keine Plätze verfügbar
VVK = Vorverkauf AK = Abendkasse
Ermäßigungen:
Studenten, Schüler, SB
Entsprechende Berechtigungsausweise mitbringen!
Sonntag | 20. November 2016 | 18.00 Uhr
Stadtkirche:vokal
MOZART: REQUIEM
REGER: REQUIEM, DER EINSIEDLER
Aki Hashimoto, Sopran
Katharina Roß, Alt
Sören Richter, Tenor
Peter Anton Ling, Bariton
Darmstädter Kantorei
Deutsche Philharmonie Merck
Leitung: Christian Roß
Eintritt: 8-25 EUR zzgl. VVK-Gebühr
Abendkasse: 10-30 EUR

Regers Spätwerk triff t auf Mozarts letztes Werk. Spätromantische Verarbeitung der Ereignisse des ersten Weltkrieges in Regers Hebbel-Requiem, eine anrührende Vision einer anderen Welt in seinem Werk "Der Einsiedler" und schließlich Mozarts Auseinandersetzung mit den Letzten Dingen in seinem Requiem, dessen Vollendung ihm versagt blieb: Bedeutende Musikwerke an der Grenze des Lebens mit
visionären Aussagen treten am Ewigkeitssonntag in einen Dialog.
An der Seite der Darmstädter Kantorei musizieren namhafte Solisten und in ihrem Jubiläumsjahr die Deutsche Philharmonie Merck.

Die Stadtkirche Darmstadt begeht mit diesem Konzertihr 40 jähriges Jubiläum als Zentrum der Nagelkreuz-Friedensinitiative.  »
Verantwortlicher Veranstalter: Darmstädter Kantorei * An der Stadtkirche 1 * 64283 Darmstadt
 
sponsor
   




Leider ist für diese Veranstaltung kein Internetverkauf möglich!

Diese Veranstaltung weiterempfehlen