Die Mitmachkonzert-Profis unter Euch haben bei uns schon jede Menge schöne Musikstücke gehört. Aber hat sich jemand schon einmal Gedanken gemacht, in welchen Taktarten diese Stücke stehen? Ja, Ihr habt richtig gelesen - es geht um Takte, diese ganz kleinen Abschnitte in fast jedem
Lied oder Stück, wo immer der erste "Schlag" betont wird, und in diesem Fall eben um den Dreivierteltakt. Welche "Schlagfigur" malt der Dirigent in die Luft, und welche Instrumente sorgen im Orchester dafür, dass die anderen nicht "aus dem Takt kommen"? Ihr merkt schon: Wir werden unsere 45 Minuten brauchen, um alle diese Fragen zu klären!

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei