Für diese Veranstaltung ist kein Onlineverkauf mehr möglich.

Ihre Adresse wurde in die Benachrichtigungsliste aufgenommen
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)

Theater Moller Haus, Sandstr. 10, 64283 Darmstadt

Aufmacher
Wenn das Schlimmste passiert und meine Welt zerpflückt und zerfleddert vor mir liegt, dann packe ich meine Sachen und ziehe los! Ich werde immer und überall einen Weg finden! Ich habe keine Angst! Ich nicht!

Ein Theaterstück, das außer Rand und Band gerät auf der Suche nach der Wahrheit, Gerechtigkeit, nach Sicherheit - von vorne gewollt, von hinten erzählt. Nichts kommt wie erwartet! Eben noch das Leben gefeiert, schlägt es plötzlich Wellen und Stürme verdrehen uralte Glaubenssätze! Zum Glück ist der Clown wie ein rettender Anker mitten unter uns!
Lassen Sie sich überraschen, wie wandelbar, revolutionär und wahrhaftig ein Theaterstück ist, wenn es selbst zum Leben erweckt wird.

(Die Geschichte begann mit einem, der die sibirischen Wölfe erlebte und das Lager überlebte, ein Fremder, der sich unter falschem Namen niedergelassen hat. Wir, das Inszenierungskollektiv, sind auf den Spuren dieser Familie gewandert, haben uns inspirieren lassen, über Grenzen und Tellerränder hinweg geschaut und münden mit unserer Premiere in einem atmosphärischen Theaterstück, das unterschiedlichste Blickwinkel und Gestaltungsmittel in sich vereint. )

Schauspiel: Ann Dargies
Regie: Mahfam Nozhatshoar , Konrad Büttner

Dauer: ca. 65. Min., ab 16 Jahren

Preise: Vorverkauf 15,30/12,30 € inkl. Gebühren, Abendkasse: 17,-/13,- €