Preise
VVK AK
VVK = Vorverkauf (Preise zzgl. 10% VVKgebühr und 1.00 € Systemgebühr)
AK = Abendkasse


Über den ztix Sicherheitsserver

Internet Selbstausdruck:

22.00 €

28.00 €
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)

Musiktheater Rex, Fabrikstraße 10, 64625 Bensheim

Aufmacher
Kotzbrocken. Dies war wohl der erste Eindruck vieler deutscher Rockfans von Mitch Ryder, am 7. Oktober 1979, nachts um zwei. Aus der Essener Gruga-Halle übertrug die ARD den legendären Rockpalast. South Side Johnny und Nils Lofgren hatten bereits gespielt, als der Fernsehmoderator Alan Bangs den volltrunkenen Top Act interviewte. Live auf Sendung taumelte der Suchtbold samt seiner bedröhnten Band auf die Bühne und begann jene Show, die als Full Moon Concert berühmt geworden ist. Ein Enthemmter machte Kopfstand auf Messers Schneide. Ryder gockelte und tobte, er gurgelte Galle, er hauchte und schrie.
Die Rockpalast-Macher waren entsetzt und ließen es Ryder spüren. In den folgenden Tagen trafen Mengen begeisterter Zuschriften ein. Ryders Auftritt sei der Inbegriff des Rock'n'Roll gewesen: nicht Entertainment, sondern Existentialismus. Seither hat Ryder ein deutsches Fanvolk. Neue famose Platten erschienen auf Line Records Hamburg, seit 2002 bei Buschfunk in Berlin. Nicht in den USA !
Schönste Ost-West-Vereinigung

Mehr Informationen
Mitch Ryder1 2008.jpg weiss.jpg