Am Weinberg

, 34131 Grimmwelt Kassel

0561/98839399

Aufmacher
In den alten Zeiten, wo das Wünschen noch geholfen hat, lebten zwei Brüder. Sie hießen Jacob und Wilhelm Grimm und schworen, sich ihr Leben lang nie zu trennen.
In "Grimm und Gretel" begeben sich die beiden auf eine spannende wie unterhaltsame Schatz-, Geschichten-, Wörter- und Sinnsuche. Sie müssen dabei zahlreiche Prüfungen bestehen, sich von ungerechten Fürsten quälen lassen und bekommen unverhofft Unterstützung von einer guten Fee.
Folgen Sie mit uns dem verschlungenen Lebensweg der beiden Märchenbrüder! Lernen Sie die gesamte Familie Grimm kennen und begleiten Sie die Brüder bei ihren Wanderungen zwischen den Welten, ihrer amüsanten Suche nach dem Schatz und ihrem ambitionierten Bemühen die Familie zusammenzuhalten.
Freilichttheaterstück von Walter Menzlaw und Ensemble
Es spielen: Felix S. Felix, Miriam Grimm, Ben Hergl, Thomas Kölsch, Stephan Wriecz
Regie: Walter Menzlaw

Gefördert vom Kultursommer Rheinland-Pfalz und der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen. In Kooperation mit dem Kultursommer Nordhessen.


Chawwerusch unterwegs Karten nur beim Veranstalter

Ihre Adresse wurde in die Benachrichtigungsliste aufgenommen
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)