Kooperation: Freunde Internationales Theater

Das Internationale Theater

Hanauer Landstr. 5-7 (Zoo-Passage), 60316 Frankfurt

Aufmacher
Wegen der großen Nachfrage wieder im Programm: Sabine Fischmann, Thorsten Larbig und Birgitta Linde mit diesem wunderbaren Abend! Die sehr "heutigen" Paarprobleme der Genies Clara und Robert Schumann werden "mit Klavier" und einer modernen Therapie behandelt. Und mit Brahms. "Kann man (…) genug schwärmen?" (Frankfurter Neue Presse).
Mehr Informationen
Das Liebes- und Leidensdrama von Clara und Robert Schumann ist eines der spannendsten in der Musikgeschichte. Das "Traumpaar der Romantik" führt eine komplizierte Künstlerehe zwischen Euphorie und Depression, Romantik und Realität, und, ganz wichtig: keiner will im Schatten des andern stehen! Das bietet natürlich reichlich Potential für Krisen und Kräche, einschließlich der Gefühlsverwicklungen mit dem jungen Johannes Brahms. Ein spannender Fall für die Psychologie - und so finden sich die Schumanns mitsamt ihrem Flügel im Sprechzimmer einer Therapeutin wieder… Die Pianisten Sabine Fischmann und Thorsten Larbig spielen (im doppelten Sinn) Clara und Robert Schumann: in ausgewählten Klavierstücken und Originaltexten aus Briefen und Tagebüchern. Als Therapeutin verpasst Birgitta Linde den beiden eine moderne Paartherapie, was nicht immer ohne Missverständnisse abgeht.
"Kann man von Birgitta Lindes selbstinszeniertem Skript, ihren Darstellern und Pianisten Sabine Fischmann und Thorsten Larbig, dem Zusammenklingen beider mit dem auf sie zugeschnittenen Text genug schwärmen? (…) Birgitta Linde verdient für dieses Stück den Bühnen-Drehbuchoscar!" (Frankfurter Neue Presse).

Foto: Norbert Miguletz
Preise
VVK AK
VVK = Vorverkauf (Preise inkl. 10% VVKgebühr und 1.00 € Systemgebühr)
AK = Abendkasse


Über den ztix Sicherheitsserver

Preiskategorie 1:

23.00 €

23.00 €
Preiskategorie 2:

19.70 €

20.00 €
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)