Preise
VVK AK
VVK = Vorverkauf (Preise zzgl. 10% VVKgebühr und 1.00 € Systemgebühr)
AK = Abendkasse


Über den ztix Sicherheitsserver

Internet Selbstausdruck:

10.00 €

15.00 €
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)

Fabrikstrasse 10, 64625 Bensheim

Aufmacher
Die Foreign Diplomats zählen momentan zu den heißesten Indie-Pop-Acts aus Montreal. Bereits im vergangenen Jahr veröffentlichten die Kanadier ihr Debütalbum "Princess Flash" in ihrer Heimat, nun kommt das Album endlich auch hierzulande über R.D.S. (Vertrieb: Rough Trade) heraus. Brian Deck (Modest Mouse, The Shins u.a.) hat die elf Songs des Debutalbums produziert. Die fünf Bandmitglieder fallen besonders durch ihre ansteckende Live-Performance auf und haben jüngst auch auf dem Reeperbahn Festival für Begeisterung gesorgt. Ab Ende Januar geht die die Band auf Deutschlandtour und alle Liebhaber der Electro-Pop-Scene dürfen sich auf einen heißen Jahresanfang freuen.

Das Quintett kennt sich bereits seit Teenagertagen. Zusammengefunden haben sich die Foreign Diplomats im Jahr 2010. Einem zufällig gesichteten Schild an einem Flughafen verdanken sie ihren Namen. Damals lebten sie noch in Quebec, inzwischen ist die Band nach Montreal gezogen, weil es dort mehr Clubs und eine größere Szene gibt. Ihre erste EP brachten sie auf dem Label Indica Records heraus, auf dem u.a. auch Half Moon Run und The Franklin Electric unter Vertrag stehen. Obwohl ihre Musik wenig mit Jazz zu tun hat, durften die Foreign Diplomats beim International Jazz Festival in Montreal auftreten, dem vielleicht wichtigsten Jazz Festival Nordamerikas. Die Qualität ihrer klug arrangierten Songs führte dazu, dass die Band trotzdem eine Einladung erhielt.


Mehr Informationen
Sick_Rox.jpg