Obere Hauptstraße 14, 76863 Herxheim

Aufmacher
Cabaret der 1920er und 1930er Jahre war ein buntes Potpourri an tiefsinniger Unterhaltung. Komik stand neben Satire. Blödelei neben Kunst. Eine wilde Revue, so wirr wie die damalige Zeit.
Souverän, frech, frivol und mit Lust zur Persiflage lassen Isa Weiß und Jana Kühn die große Zeit des deutschen Cabarets aufleben und präsentieren neben bekannten auch vergessene Chansons und Texte. Thomas Möckel, der Herr am Klavier, weiß kongenial zu begleiten.

Es singen und spielen: Jana Kühn & Isa Weiß

Musikalische Leitung/Flügel: Thomas Möckel

Regie: Julia Kunert

Kostüme: Cornelia Kolditz

Das Fotografieren und Filmen während der Vorstellung ist nicht gestattet.

Gastspiel in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten SÜW/ Herxheim/ Landau im Rahmen der Frauenwochen "Brot und Rosen"

die Vorstellung ist ausverkauft.

Ihre Adresse wurde in die Benachrichtigungsliste aufgenommen
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)