Preise
VVK AK
VVK = Vorverkauf (Preise zzgl. 10% VVKgebühr und 1.00 € Systemgebühr)
AK = Abendkasse
Ermäßigung(en) möglich


Über den ztix Sicherheitsserver

Preiskategorie 1:

10.00 €

0.00 €
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)

Theater Moller Haus, Sandstr. 10, 64283 Darmstadt

Aufmacher
"Macht hat mich schon immer fasziniert. Erst wollte ich sie haben. Dann wollte ich sie sein!"
- ein gefallener Präsident

Leon ist der Anführer der Gruppe und will es auch bleiben, Charlie will das nicht. Chris ist Leons Anhängsel und Justus möchte einfach in Ruhe Papas Geld ausgeben. Emilia will es schaffen den nächsten Schritt zu gehen und Manuel will Emilia. Jonathan kann das ganze Geplänkel nicht so wirklich verstehen. So unterschiedlich die sieben auch sein mögen, stehen sie alle vor einer fast unmöglich zu lösenden Aufgabe: Einer Rausschmeißklausur. Schnell steigert sich die Gruppe in das Problem hinein und schon bald geht es nicht mehr darum die Klausur zu bestehen, sondern den anderen Studierenden Steine in den Weg zu legen und sie davon abzuhalten es zu schaffen - mit allen Mitteln!

Macht zu entscheiden und Macht zu urteilen spielt hierbei die zentrale Rolle und schon bald stellen sich die Fragen:
Was bedeutet Macht für mich?
Was macht Macht mit mir?
Gibt es überhaupt genug Macht für alle?
Kann jeder Macht haben?
Wer hat Macht verdient?
Und vor allem: Ist Macht wirklich erstrebenswert?
Sieben junge Darsteller*innen des TUD-Schauspielstudios stellen sich in einem turbulenten Stück diesen Fragen und versuchen eine Antwort zu finden.
Doch dabei verlieren nicht nur die Figuren ihren Weg aus den Augen...oder?

Mitwirkende: Benjamin Schepens, Chenwei Ruan, Ciara Koloney, Constantin Sporleder, Henrike Erhard, Janik Schöpper, Nils Winkelmann

Regie: Katharina Wolf, Constantin Sporleder

Eintrittspreis: 9,-/12,-€ VVK 10/13,-€ AK
Altersempfehlung: ab 14 Jahren