in Kooperation mit BRIDGES - MUSIK VERBINDET e.V.

Das Internationale Theater

Hanauer Landstr. 5-7, 60314 Frankfurt/Main

Das Internationale Theater, Hanauer Landstr. 5-7, 60314 Frankfurt/Main

Aufmacher
Mit dem Meister der Robab, Ustad Ghulam Hussain, Mirweis Neda (Tabla), Pejman Jamilpanah (Tar, voc), Rohad Elyas (voc), Johanna-Leonore Dahlhoff (Flöte) & Dennis Merz (Gitarre). HOPE spielen klassische wie populäre afghanische, iranische und persische Stücke. Dahlhoff und Merz bringen ihre europäischen Einflüsse ein.
Mehr Informationen
In der Reihe NOT A REFUGEE steht die Bühne des Internationalen Theaters einmal im Monat Künstlern offen, die wir durch ihre Kunst und nicht durch den Stempel "Flüchtling" erleben wollen.

Ustad Ghulam Hussain stammt aus einer berühmten Musikerfamilie aus Kabul, gilt als einer der besten Robab-Spieler der Welt und hat international auf großen Festivals gespielt. Mirweis Neda, in Frankfurt geboren (seine Eltern stammen aus Afghanistan) ist ein gefragter Tablaspieler in ganz Deutschland. Pejman Jamilpanah, Tar und Gesang, war schon im Iran als Musiker, Komponist und Musikproduzent erfolgreich. Der zweite Sänger von HOPE, Rohad Elyas, kommt auch aus Afghanistan, wo er als Sänger auf Hochzeiten aufgetreten ist. Die klassisch studierte Flötistin Johanna-Leonore Dahlhoff ist mehrfache Preisträgerin von Musikwettbewerben und studierte bei vielen Auslandsaufenthalten die Musikkulturen anderer Länder. Dennis Merz erlernte neben seinem klassischen Gitarrenstudium folkloristische Musik aus aller Welt (Flamenco, Tango, Bossa Nova sowie arabische und indische Musik).
Gemeinsam interpretiert das Ensemble HOPE dynamisch und mit viel Sensibilität klassische wie populäre afghanische, iranische und persische Stücke. Dahlhoff und Merz bringen ihre europäischen Einflüsse ein.

Künstler: Ustad Ghulam Hussain (Robab), Mirweis Neda (Tabla), Pejman Jamilpanah (Tar, voc), Rohad Elyas (voc), Johanna-Leonore Dahlhoff (fl) & Dennis Merz (git).
Preise
VVK AK
VVK = Vorverkauf (Preise inkl. 10% VVKgebühr und 1.00 € Systemgebühr)
AK = Abendkasse


Über den ztix Sicherheitsserver

Preiskategorie 1:

18.60 €

19.00 €
Preiskategorie 2:

14.20 €

15.00 €
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)