Preise
VVK AK
VVK = Vorverkauf (Preise zzgl. 10% VVKgebühr und 1.00 € Systemgebühr)
AK = Abendkasse


Über den ztix Sicherheitsserver

Preiskategorie 1:

13.00 €

0.00 €
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)

Theater Moller Haus, Sandstr. 10, 64283 Darmstadt

Aufmacher
Wie heißen Sie? Ist das ihr richtiger Name? Sind Lügen erlaubt?
Wir, das Inszenierungskollektiv, suchten auf den Spuren einer Familie nach der Kraft, die in uns Menschen wohnt, die uns das Leben lieben lässt, selbst, wenn das Schlimmste passiert und unsere Welt zerpflückt und zerfleddert vor uns liegt. "Gehen so weit die Füße tragen, wenn ich leben will"

Ein Theaterstück, das keines mehr sein will, Feierabend machen möchte trifft auf eine Schauspielerin, die es mit ihrer Geschichte wie einen Geist heraufbeschworen hat. Sie sehnen sich nach Ruhe und Frieden, doch leider ohne Chance! So lange die Welt ist, wie sie ist, dürfen und können sie beide nicht Nichts tun. Liebe und Vergebung - das ewige Ziel leitet.

Ein Spiel mit vielen Stimmen: Journalistin, Geschichtenerzählerin, Wolf, Mutterclown, Vater in Sibirien, Tänzerin, Tochter, Fragende, frech und frei in den Spielweisen und dem Clown mitten drin.

Einblick/Trailer : https://www.theatertransit.de/2018/02/14/illegal-ein-leben-lang/ & http://www.clownsschule-darmstadt.de/

Gefördert von der Wissenschaftsstadt Darmstadt, dem Ministerium für Wissenschaft und Kunst Hessen und Spender*innen/Crowdfunding Plattform www.startnext.com, & KulturMut.

Begleitet wird die Produktion von Brigitte Waibel,Zeichnungen, bei Aufführungen im Foyer zu sehen

Mitwirkende:
Ann Dargies, und Konrad Büttner & Stimmen: Michaela Bochus-Hirsch, Mahfam Nozhatshoar, Konrad Büttner
Regie:
Künstler*innen-Kollektiv Darmstadt-Berlin-Theheran:
Ann Dargies, Darmstadt, Schauspiel/Clown/ Künstlerische Leitung
Michaela Bochus-Hirsch, Berlin, Autorin/ Text/ Dramaturgie/ Stimme
Mahfam Nozhatshoar, Iran, Regie/Choreografie/Projektion/Illustration/Bühne
Konrad Büttner, Darmstadt, Regie/ Clown /Lichtdesign/Bühne

Dauer: ca. 70 Min., ab 16 Jahre
Preise: VVK 15.30/12,30 Euro inkl. Gebühren, Abendkasse 17,-/13,- Euro