Hanauer Landstr. 5-7, 60314 Frankfurt/Main

Aufmacher
Die 2015 in Frankfurt gegründete Musikgruppe Zehirbaz ist bekannt für ihren energischen und tanzbaren Sound. Während des Konzerts wird das brandneue Musikvideo der Band, aufgenommen vom bekannten Filmmacher Kemal Basbug, erstmals live in Deutschland ausgestrahlt. Dieses Mal mit Tülay Yongaci als Special Guest!
Mehr Informationen
Die Frankfurter Newcomer Band Zehirbaz hat sich in den letzten drei Jahren im Herzen der türkischen Rock- und Pop-Szene einen einmaligen Platz geschaffen. Dank ihres vielfältigen Repertoires vom sogenannten 70er Anadolu Rock bis hin zu Volkstanzmusik mit groovig lebendigem aber auch humorvollem Style, haben die Musiker immer mehr Fans gewonnen. Sie liefern nicht nur höchst professionelle musikalische Darbietungen sondern auch extrem unterhaltsame Bühnenshows. Nun haben sie ihre erste Single herausgebracht und werden im ITF erstmals ihr neues Musikvideo, das vom berühmten Filmemacher Kemal Basbug in Frankfurt gedreht wurde, präsentieren.
Als Verstärkung tritt Tüyal Yongaci an die Seite der Band. Die Sängerin, bekannt durch ihr Ensem-ble Sonnige Lieder, ist mittlerweile deutschlandweit bekannt und trat bereits auf zahlreichen Festivals auf. Tülay Yongaci und Zehirbaz geben ein lebendiges, mit Energie geladenes Programm zum Besten. Der mit Tischen bestückte Saal bietet den idealen Bewegungsfreiraum, um sich dieser Art von Musik ganz hinzugeben. Denn wer türkische Pop- und Rockmusik kennt, der weiß, dass sie sowohl für ihre melancholischen Melodien als auch für ihre rhythmische Art bekannt ist, die das Publikum förmlich zur Bewegung zwingt.
Künstler: Veysel Takan (voc), Tülay Yongaci (voc), Kurtulus Cengel (b), Kurtulus San (keyb), Volkan Cankurt (dr), Baris Tekin (e-git)
Preise
VVK AK
VVK = Vorverkauf (Preise inkl. 10% VVKgebühr und 1.00 € Systemgebühr)
AK = Abendkasse
Ermäßigung(en) möglich


Über den ztix Sicherheitsserver

Preiskategorie 1:

21.90 €

22.00 €
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)