Preise
VVK AK
VVK = Vorverkauf (Preise zzgl. 5% VVKgebühr und 0.80 € Systemgebühr)
AK = Abendkasse


Über den ztix Sicherheitsserver

Preiskategorie 1:

79.00 €

0.00 €
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)

Zunfthaus

Thalkirchner Str. 76, 80337 München

Aufmacher
Die Geschichte:

Es ist der 30.03.2030 in dem kleinen Dorf "Köln in Niederbayern", dort wo die Welt noch in Ordnung scheint. Wenn man von einigen Morden in den letzten 40 Jahren absieht.

Der Entertainer, Politiker (Bundeskanzler Kandidat 2030) und Lebemann "ARCHIMEDES OLEGEMA" hat die Macht seit Jahren in den Händen.
Als der sogenannte "Speisekartensänger" tritt er neben den Machtspielen im Dorf und in Deutschland, in Willi Willhalms Wunderbarer Wunder Welt kurz WWWWW und im Saal des Gasthauses "Zapfsäule", auf.
Dieses Varieté und die Gaststätte gehören ihm inzwischen, wie fast alles im Party Dorf "Köln in Niederbayern", das über die Grenzen hinaus, durch das Faschingsplakiat bekannt wurde.
Mit aller Macht will er nun, nach dem Tod von Herzogin Sophie, Anfang des Jahres, das Schloss "zu Hochmuth" erwerben. Hier stellen sich einige Dorfbewohner quer und es kommt zum Streit. Kurz danach wird JEMAND bei einem Auftritt vor Publikum brutal ermordet. Die Dauergäste werden als Zeugen befragt und es kommen einige Geheimnisse zutage.

Die 3 Darsteller spielen insgesamt 11 Rollen an diesem Abend. Erleben Sie eine bayerische Krimi Theaterkomödie mit Rätsel Faktor und musikalischen Überraschungen.

* Achtung! Bei diesem Stück kann es zu spontanen improvisierten Gesangseinlagen kommen.
Hintergrund: Köln i.B. ist seit 2 Jahren das Testgebiet für den "SINGFORCER". Eine Entwicklung der Microapple Cooperation.
Dieses Gerät soll die nächsten Jahre in die ganze Welt verkauft werden. Was durch den Singforcer im Dorf passiert erleben Sie...

4 Gänge Menü
Getränke extra


Zu bestimmten Terminen können Sie selbst ermitteln und Spaß haben.
Das Ensemble vom Tegernseer Volkstheater freut sich auf Ihren Besuch.
Promotion by Theater Promotion und Theater.Bayern