ORATORIENKONZERT

Aufmacher
LEOŠ JANÁCEK: GLAGOLITISCHE MESSE
GIUSEPPE VERDI: QUATTRO PEZZI SACRI

Vokalsolisten
Bachchor der Erlöserkirche
Kammerchor der Erlöserkirche
Capitol Symphonie Orchester
Leitung: Susanne Rohn

€ 35.- (32.-), 25.- (22.-), 17.- (14.-), 11.- (8.-)

Leoš Janácek (1854-1928) schrieb seine Glagolitische Messe in seinem vorletzten Lebensjahr. Vertont ist der Messtext des glagolitischen Ritus - also das ins Kirchenslawische übersetzte Ordinarium der katholischen Messe. Auch bei Giuseppe Verdis (1813-1901) Zyklus "Vier geistliche Stücke" handelt es sich um ein Spätwerk des Meisters. Das abschließende Te Deum hielt Verdi selbst für sein bestes Werk.

Am 4. Februar 2019 beginnt der Kartenvorverkauf.

Ihre Adresse wurde in die Benachrichtigungsliste aufgenommen
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)