Staatstheater Darmstadt, Großes Haus

Georg-Büchner-Platz 1 , 64283 Darmstadt

Staatstheater Darmstadt, Großes Haus, Georg-Büchner-Platz 1 , 64283 Darmstadt

Aufmacher
Dietrich Buxtehude (orch. Carlos Chavez): Chaconne e-Moll
Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie Nr. 39 Es-Dur KV 543
Johannes Brahms: Sinfonie Nr. 2 D-Dur

Deutsche Philharmonie Merck
José Areán, Dirigent


Einer der renommiertesten Dirigenten Lateinamerikas ist der Mexikaner José Areán. Er arbeitete bereits mit so hochkarätigen Künstlern wie dem Tenor Rolando Villazón oder dem Arditti Quartet zusammen, er leitete die erste szenische Produktion von Wagners "Ring des Nibelungen" in Mexiko und wurde in Berlin für sein Dirigat von Offenbachs "Barbe Bleue" an der Komischen Oper gefeiert. Auch die Deutsche Philharmonie Merck lernte den charismatischen Dirigenten kennen und schätzen, als er kurzfristig 2015 bei der Mexiko-Tournee des Orchesters die Leitung übernahm. Areán ist ein einnehmender Musiker voller Temperament, ausgebildet in Wien, der Stadt von Mozart und Brahms ­ eine ideale Kombination für dieses klassisch-romantische Programm.

Preise
VVK AK
VVK = Vorverkauf (Preise zzgl. 10% VVKgebühr und 1.00 € Systemgebühr)
AK = Abendkasse
Ermäßigung(en) möglich


Über den ztix Sicherheitsserver

Preiskategorie 1:

36.00 €

0.00 €
Preiskategorie 2:

28.00 €

0.00 €
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)