Für diese Veranstaltung beginnt der Vorverkauf am 17.11.17

Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)

Volkssternwarte München, Rosenheimer Str. 145h, 81671 München

Aufmacher
Vermutlich jeder, der sich für Physik interessiert, hat von ihr gehört, von den einen wird sie als die "Theorie von Allem" gefeiert, von den anderen als abgehobene Theorie abgelehnt: Stringtheorie ist in aller Munde. Aber worum geht es dabei eigentlich? Was sagt sie vorher und was kann sie erklären? Und welche Möglichkeiten ergeben sich daraus für die Kosmologie? Der Vortrag erläutert die Grundlagen der Stringtheorie und stellt Anwendungen in der Kosmologie vor.