Haus der Astronomie Haus der Astronomie

MPIA-Campus, Königstuhl 17, 69117 Heidelberg

Haus der Astronomie, Königstuhl 17, 69117 Heidelberg

Der afrikanische Sternenhimmel ist weit, dunkel und übersät mit leuchtenden Sternen. Die Milchstraße spannt sich dort als helles Band von Horizont zu Horizont. Fantasievolle Geschichten und Mythen unterschiedlicher afrikanischer Kulturen ranken sich um die für uns fremden Sternbilder. An diesem Abend soll dieser große Kontinent im Haus der Astronomie lebendig werden, mit seinen Sternen an der Planetariumskuppel, seinen Geschichten und afrikanischer Musik, gesungen vom Afrikachor Mokoyaala aus Heidelberg und dem Simoyener Quartett aus dem Städtchen Heidelberg in Südafrika.
Preise
VVK AK
VVK = Vorverkauf (Preise inkl. 10% VVKgebühr und 1.00 € Systemgebühr)
AK = Abendkasse


Über den ztix Sicherheitsserver

Preiskategorie 1:

15.00 €

  €