Parktheater Bensheim

Promenadenstr. 25, 64625 Bensheim

Parktheater Bensheim, Promenadenstr. 25, 64625 Bensheim

Aufmacher
Programm:
Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 5 c-Moll
Ouvertüren von Otto Nicolai und Franz von Suppé
Walzer, Polkas und Märsche von Johann und Josef Strauss

Nicht aus dem Wald, aber aus Wien stammt diese schöne Geschichte, und ob sie stimmt ist fast schon egal: "So pocht das Schicksal an die Pforte" habe Beethoven seinem Sekretär erklärt und damit den markanten Anfang seiner fünften Sinfonie gemeint. "Schicksalssinfonie" wird sie darum gerne genannt, unter den Klassikern ist sie der populärste. Ein gehaltvoller Auftakt also für ein Neujahrskonzert mit Schwung und Temperament, bei dem Otto Nicolais "Leichte Kavallerie" voranstürmt, Josef Strauss seine "Jockey-Polka" galoppieren lässt und der "Frühlingsstimmen"-Walzer von Johann Strauss zu tirilieren beginnt. Und es wird auch um die "Geschichten aus dem Wienerwald" gehen, dieser herrlichen Walzerfolge des Walzerkönigs Strauss. So kommt man bei diesem "Auftakt 2018"-Konzert vom herrischen Ta-ta-ta-taa! Beethovens zum geschmeidigen Hm-ta-ta des Wiener Walzers in denkbar wenigen Kapiteln.

Für diese Veranstaltung ist kein Onlineverkauf mehr möglich.

Ihre Adresse wurde in die Benachrichtigungsliste aufgenommen
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)