Pauluskirche

Niebergallweg 20, 64285 Darmstadt

Aufmacher
Die seit einiger Zeit auch in Deutschland bekannt und beliebt gewordene Misa a Buenos Aires (Misatango) des argentinischen Komponisten Martín Palmeri wird in der Pauluskirche zu einem besonderen Erlebnis, denn zur Musik von Sängern und Instrumentalisten wird es eine professionelle Tanzperformance geben.

Maude Andrey aus Hamburg, die Gewinnerin der Deutschen Tangomeisterschaft 2014, und Onur Gümrükçü, Solotänzer und Leh-rer an der Academia del Tango Istanbul werden als Tanzpaar vor dem Altar den im Stil des argentinischen Tangos vertonten liturgischen Tex-ten "Kyrie", "Gloria", "Credo", "Sanctus", "Benedictus" und "Agnus Dei" einen zusätzlichen Akzent verleihen, während der Chor, die Gesangsolistin und das durch Bandoneon und Klavier ergänzte Streichquintett seitlich auf dem Parkett unterhalb der Altarstufen musizieren.

Tanz: Maude Andrey, Onur Gümrükçü
Mezzosopran: Irmhild Wicking. Paulus-Chor. Bandoneon: Rocco Heins. Streicher: Ethem Emre Tamer, Christiane Dierk, Klaus Opitz, Angela Elsässer, Johannes Knirsch. Klavier.
Leitung: Wolfgang Kleber

BITTE BEACHTEN SIE: Nur die Plätze der Preiskategorien 1 und 2 sind mit Sicht. Die Plätze der Kategorie 3 sind reine Hörplätze.

KARTEN ZUM ERÄSSIGTEN PREIS (25/12/8 Euro) AN DER ABENDKASSE
Preise
VVK AK
VVK = Vorverkauf (Preise inkl. 10% VVKgebühr und 1.00 € Systemgebühr)
AK = Abendkasse

480 Tickets verfügbar


Über den ztix Sicherheitsserver

Preiskategorie 1:

28.00 €

30.00 €
Preiskategorie 2:

16.00 €

18.00 €
Preiskategorie 3:

10.00 €

12.00 €
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)