Orangerie

Bessunger Str. 44, 64285 Darmstadt

Orangerie Darmstadt

Aufmacher
Einen ungewöhnlichen Auftakt verspricht das Eröffnungskonzert des XI. Internationalen Chopin-Wettbewerbs in Darmstadt, wenn am 6. Oktober alle sieben Juroren in der Darmstädter Orangerie auf die Bühne treten und ihr Können demonstrieren.

Dies sind
- Dang Thai Son, Gewinner des Warschauer Chopin-Wettbewerbs 1980
- Kevin Kenner, Gewinner des Warschauer Chopin-Wettbewerbs 1990
- Ewa Poblocka, Hauptpreisträgerin in Warschau 1980
- Prof. Andrzej Jasinski, langjähriger Vorsitzender der Jury von Warschau
- Tobias Koch, Dozent an der Robert-Schumann-Hochschule in Düsseldorf
- Martin Kasik, Dozent an der Prager Musikakademie
- Sabine Simon, Dozentin an der Akademie für Tonkunst in Darmstadt.

Die Teilnahme aller Juroren eines Wettbewerbs in ein und demselben Konzert markiert eine Première für Deutschland.
Preise
VVK AK
VVK = Vorverkauf (Preise zzgl. 10% VVKgebühr und 1.00 € Systemgebühr)
AK = Abendkasse
Ermäßigung(en) möglich


Über den ztix Sicherheitsserver

Block vorne:

25.00 €

30.00 €
Block Mitte:

20.00 €

25.00 €
Block hinten:

15.00 €

20.00 €
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)