Bessunger Knabenschule

Ludwigshöhstraße 42, 64285 Darmstadt

Aufmacher





FABRIZIO CONSOLI - Poesia per Ballare
Italienische Songs zwischen Pop, Latin, Jazz, Tango und World Sounds
 
[Bild1:::links]
 
Mit Fabrizio Consoli betritt – nach Gianmaria Testa und Paolo Conte – wieder ein überzeugender Sänger aus Italien auch die deutschen Bühnen. Mit seiner musikalischen Melange aus Tango, Latin und Jazz, gewürzt mit einem wohldosierten Schuss Italo-Pop erobert er sein Publikum. Bei uns gastiert Fabrizio im Duo mit dem Pianisten Gigi Rivetti. Consoli singt Liebeslieder. Doch nicht immer geht es dabei um die romantische Liebe, um die Liebe zwischen Mann und Frau. Vielmehr erzählt er Geschichten, die er mit scharfer Beobachtungsgabe aus alltäglichen Szenarien destilliert. Die Menschen mit all ihren Unzulänglichkeiten und ihren Leidenschaften, die Ambivalenzen in Kultur und Politik auf dem schmalen Grat zwischen Macht und Ohnmacht.
Poesia per Ballare [Poesie zum Tanzen] nennt Fabrizio Consoli seine Musik. Und wenn der Künstler aus Mailand mit einer Stimme zwischen Honig und Schotter seine Geschichten vom Leben und von der Liebe erzählt, wird jedes Konzert von ihm zu einem Fest unter Freunden.
 
[Bild2:::rechts]Veranstalter: Società Dante Alighieri Comitato di Darmstadt e.V. in Kooperation mit der Bessunger Knabenschule
 
 



Mehr Informationen
http://www.hessen-szene.de/fileadmin/user_upload/tx_laks/event/dante_logo_web.jpg

Für diese Veranstaltung ist kein Internetverkauf möglich

Ihre Adresse wurde in die Benachrichtigungsliste aufgenommen
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)