Marstall Jagdschloss Kranichstein

Kranichsteinerstr. 261, 64289 Darmstadt

Matthias Metzger, Violine und musikalische Leitung

Antonio Vivaldi
Le quattro stagioni
Ottorino Respighi
Antiche danze ed arie (Suite III)
Yasushi Akutagawa
Triptyque für Streichorchester

Selbst ein so bedeutender Barockmeister wie Antonio Vivaldi,
Schöpfer der weltbekannten "Vier Jahreszeiten", war vor 100 Jahren
nur den Experten ein Begriff. Zu diesen durfte sich der Komponist
Ottorino Respighi rechnen, er forschte in Bibliotheken und Archiven
nach Quellen älterer italienischer Musik. Mit seinen Bearbeitungen
der Werke Vivaldis, Monteverdis oder Tartinis lautete er eine
Alte-Musik-Renaissance ein ­ und er bereitete diese Musik neu auf
für den Konzertsaal im Geist seiner Zeit. So setzte er "Alte Tänze
und Weisen für Laute" des 16. und 17. Jahrhunderts im neoklassizistischen
Stil im satten Streichorchester-Klang seiner Tage. Die Suiten wirken dabei frisch wie am ersten Tag und lassen sich ausnehmend reizvoll mit den originalen Vivaldi-Violinkonzerten des Zyklus ¾Le quattro stagioni— kombinieren ­ und ebenso mit dem "Triptyque" des Japaners Yasushi Akutagawa, komponiert 1953 und damit ein Jahr, bevor er sich in Moskau dem Kreis um Prokofiev
und Schostakowitsch anschloss.

Preise
VVK AK
VVK = Vorverkauf (Preise zzgl. 10% VVKgebühr und 1.00 € Systemgebühr)
AK = Abendkasse
Ermäßigung(en) möglich


Über den ztix Sicherheitsserver

Preiskategorie 1:

18.00 €

14.00 €
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)