Preise
VVK AK
VVK = Vorverkauf (Preise zzgl. 5% VVKgebühr und 1.50 € Systemgebühr)
AK = Abendkasse
Ermäßigung(en) möglich


Über den ztix Sicherheitsserver

Preiskategorie 1:

6.00 €

5.00 €
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)

Schaustall Winkelsweg 38, 40764 Langenfeld, ,

Aufmacher
Nach "LaLaLand" und "Whiplash" gelingt dem 33-jährigen Regie-Wunderkind Damien Chazelle sein drittes Meisterwerk in Folge. Es ist die Verfilmung der Neil-Armstrong-Biografie "First Man". Chazelle macht daraus keinen Heldenfilm oder ein mit Technik überfrachtetes Leinwandspektakel. Neil Armstrong und seine Familie stehen im Focus der fast intimen Charakterstudie. Natürlich wird die Entwicklung der amerikanischen Raumfahrt ab 1960 gezeigt, und auch die damaligen gesellschaftlichen Konflikte um den hohen finanziellen Aufwand sowie die Todesfälle während des Projektes bleiben nicht unerwähnt. Doch der Ehrgeiz des ersten Manns auf dem Mond hat einen zutiefst emotionalen Grund: Seine Tochter stirbt mit zwei Jahren an einem Gehirntumor, er stürzt sich in die Arbeit, dabei droht die Entfremdung von seiner restlichen Familie. Menschen können in das Weltall fliegen und darüber sprechen, aber es tatsächlich erfassen war damals wie heute mit allerlei technischer Innovation nicht wirklich möglich.
Großartige Bilder und Inszenierung, keiner der 140 Minuten langweilt, Ryan Gosling in einer Paraderolle als Mann, der auf den Mond geschossen wird.
g.h.