Evangelische Paulusgemeinde Darmstadt

Pauluskirche Darmstadt

Anlässlich 100 Jahre Ende des 1. Weltkriegs und in Kooperation mit der Ausstellung des Stadtarchivs "Vom Großherzogtum zum Volksstaat Hessen - Darmstadt und die Revolution 1918/19" wird in der Pauluskirche am 14.11.2018 das Oratorium "In Memoriam" von Emil Nikolaus von Reznicek aufgeführt. Er hat es unter dem Eindruck des Ersten Weltkriegs 1916 komponiert und später erweitert; die Uraufführung der erweiterten Fassung fand 1929 in Darmstadt unter Leitung des Komponisten statt.
Eine Wiederaufführung der Erstfassung gab es vor wenigen Monaten in Neubrandenburg, die Wiederaufführung der erweiterten Fassung wird am 14.11.2018 in der Pauluskirche Darmstadt sein - fast 90 Jahre nach ihrer Uraufführung.

Solisten, Chor und Orchester musizieren auf der Orgelempore. Die Plätze der Preisgruppe 1 sind mit Sicht zu den Auführenden.

Preise
VVK AK
VVK = Vorverkauf (Preise inkl. 10% VVKgebühr und 1.00 € Systemgebühr)
AK = Abendkasse

1358 Tickets verfügbar


Über den ztix Sicherheitsserver

Preiskategorie 1:

28.00 €

30.00 €
Preiskategorie 2:

16.00 €

18.00 €
Preiskategorie 3:

10.00 €

12.00 €
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)