Bessunger Knabenschule

Ludwigshöhstraße 42, 64285 Darmstadt

Aufmacher





Rosenmontags-Salsa-Party mit Stargast Seit mehr als 20 Jahren verwandelt sich die Bessunger Knabenschule alljährlich zum Rosenmontag in eine brodelnde 'Casa de la Musica', wie sie in Havanna oder Santiago de Cuba stehen könnte. Alternativ zu Pappnasen und Konfetti kann man hier, bei Mojito, Cuba libre oder Caipirinha, qualitativ hochwertige Salsa-Bands live einfach genießen oder der Tanzlust freien Lauf lassen. Nach dem großen Erfolg beim Karneval 2017: Mario „Mayito“ Rivera ist ohne Zweifel einer der bedeutendsten zeitgenössischen Sänger Kubas. Über 20 Jahre lang war er  die markante Stimme und das Gesicht der erfolgreichsten, kubanischen Band Los Van Van.Ob Son, Rumba, Afro oder Salsa,  Bolero oder Timba – wenn Mayito Rivera singt, tremoliert und koloriert, ist das grundsätzlich preisverdächtig. Für seine herausragende Stimme wurde er bereits mehrfach ausgezeichnet und gewann unter anderem zusammen mit Los Van Van den Grammy-Award.Das facettenreiche Talent des „Poeten der Rumba“ wissen auch Musikerkollegen zu schätzen, die ihn weltweit zu  Gast-Auftritten laden: Oscar d´ Leon, Gilberto Santa Rosa, Issac Delgado, Son Como  Son, Timba live… Nach seinem Ausstieg bei Los Van Van 2011 geht Mayito Rivera eigene Wege mit seiner  Band, „Sons of Cuba“ – einem Sextett junger kubanischer Spitzenmusiker. Zusammen präsentieren sie nun die geballte Ladung aus perfekten Arrangements und eine völlig neue Mixtur aus modernen und klassischen Salsa-, Rumba-, Afro-  und Timba-Rhythmen bis hin zu Jazz und Funk. Aché!



Für diese Veranstaltung ist kein Internetverkauf möglich

Ihre Adresse wurde in die Benachrichtigungsliste aufgenommen
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)