Orangerie

Bessunger Str. 44, 64285 Darmstadt

Orangerie Darmstadt

Aufmacher
"Mit unterschiedlicher Agogik und überragender Technik bestätigte Huangci, dass sie inzwischen als ausdrucksstärkste Chopin-Interpretin ihrer Generation gilt." (Südkurier 4..8.2016)
Seit dem Gewinn des 1. Preises beim IX. Internationalen Chopin-Klavierwettbewerb 2009 in Darmstadt ist die US-Amerikanische Pianistin Claire Huangci ein bekannter Name in Darmstadt und Umgebung. Ein eigens für sie von Cord Meijering komponiertes Klavierkonzert führte sie 2014 im Staatstheater Darmstadt auf. In der Zwischenzeit gastiert sie als Solistin und mit Orchestern in der ganzen Welt. Ihr Programm für die Orangerie setzt sich zusammen aus Werken von Fryderyk Chopins (u.a. Variations Brillantes op. 12 und Nocturnes op. 27 und 48) und den Préludes op. 23 von Sergey Rachmaninow, dessen 75. Todesjahr 2018 gefeiert wird.

Für diese Veranstaltung ist kein Onlineverkauf mehr möglich. Karten sind noch an der Abendkasse erhältlich.

Ihre Adresse wurde in die Benachrichtigungsliste aufgenommen
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)