Bessunger Knabenschule

Ludwigshöhstraße 42, 64285 Darmstadt

Aufmacher





Lesung | Konzert | Speisen & Weine
Im Oktober 2015 begeisterte die georgische Gruppe The Shin die Besucher in der Knabenschule mit einer Mischung aus Mehrstimmigkeit, instrumentaler Virtuosität und Einflüssen von Scat, Funk und Fusion.  Bassist Zurab J. Gagnidze und Schlagzeuger „Muki“ Mamuka Ghaghanidze treten an diesem Abend mit ihrer neuen Formation GeoTrain auf: Dazu kommt der Pianist Paata Andriadze, der Sänger Mamuka Tschitschinadze und der Tänzer Gogita Glurjidze. Alle gehören zur künstlerischen Elite Georgiens und haben mit internationalen Größen wie Randy Brecker, Giora Feidman, Gia Kancheli, Jorge Pardo, Chaka Khan, Okay Temiz und Fuat Saka zusammengearbeitet. Im ersten Teil des Abends werden Gedichte von georgischen Autorinnen in der Originalsprache und in deutscher Übersetzung zu hören sein. Anastasia Kamarauli vom Frankfurter Literatursalon EUTERPE - selbst Übersetzerin und gleichzeitig im Organisationsteam der Buchmesse Frankfurt tätig-  stellt die Autorinnen Irma Shiolashvili und Bela Chekurishvili vor und moderiert. In diesem Herbst ist Georgien das Gastland der Frankfurter Buchmesse. Charaktervolle Weine und Speisen aus der georgischen Küche werden ebenfalls angeboten.
hr2 kultur hat wieder die Medienpartnerschaft für diese Benefizveranstaltung zugunsten krebskranker Kinder und Jugendlicher in Georgien übernommen.
Veranstalter: Frankfurter Literatursalon EUTERPE und Bessunger Knabenschule e.V. mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Darmstadt, Volksbank Südhessen eG, Darmstädter Bürgerstiftung, Internationaler Sparkassenstiftung
 



Preise
VVK AK
VVK = Vorverkauf (Preise inkl. 10% VVKgebühr und 0 € Systemgebühr)
AK = Abendkasse
Ermäßigung(en) möglich


Über den ztix Sicherheitsserver

Preiskategorie 1: 16.50 € 0.00 €
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)