Preise
VVK AK
VVK = Vorverkauf (Preise zzgl. 10% VVKgebühr und 1.00 € Systemgebühr)
AK = Abendkasse
Ermäßigung(en) möglich


Über den ztix Sicherheitsserver

Preiskategorie 1:

20.00 €

23.00 €
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)

Mainzer Kammerspiele

Malakoff Passage, Rheinstraße 4, 55116 Mainz

Mainzer Kammerspiele, Malakoff Passage, Rheinstr. 4, 55116 Mainz

Aufmacher
Manche mögen´s weiß - die neue Weihnachtsshow von Ladies NYGHT.
Die Fortsetzung der wunderbar witzigen und hochmusikalischen XXmas-Tournee der Extraklasse mit viel Charme, Besinnlichkeit und Abwechslungsreichtum entführt uns dieses Jahr an den Südpol - denn wer würde sich nicht endlich mal wieder über weiße Weihnachten freuen? Mit den sechs Damen und Herren vom Traumschiff Ladies NYGHT rückt diese Möglichkeit zumindest in greifbare Nähe, denn als erfahrene Weihnachtsbotschafter und Schneebeauftragte verwandeln die Ladies die Bühnen der Region in eine Zauberlandschaft aus Watte und Marshmallows. Und die musikalische Schneetherapie wirkt Wunder - schon so mancher Gast hat nach der Show auf dem Nachhauseweg allüberall auf den Tannenspitzen gold´ne Lichtlein blitzen sehen.

Nichts, aber auch gar nichts ist diesen drei Damen heilig. Der Händel wird gerockt, White Christmas kommt charmant japanisch daher, in Jamaika wird gejammt und selbst der gute Ludwig van Beethoven würde sich über seine neue Neunte freuen. Elke Diepenbeck, Nanni Byl und Annika Klar singen sich virtuos und voller Humor durch ein ganz anderes Weihnachtsprogramm - Jazz, Soul und Pop vom feinsten - mal besinnlich und feierlich, dann wieder erotisch und mit weiblichem Charme.

Unterstützt von drei höchstmusikalischen Weihnachtsmännern an Bass, Gitarre und Schlagzeug werden Ladies´ NYGHT auch dieses Jahr wieder für eine furiose Weihnachtszeit sorgen.

Ladies´ XX-Mas - NYGHT 2016 - manche mögen´s weiß!

"Ob Jazz, Soul, Rock oder Weltmusik - nichts ist hier heilig, wenn ein völlig begeistertes Publikum erstaunt, beseelt und zufrieden zu würdigen weiss, was Drei plus Drei ergibt: garantierte Erleuchtung im besten Sinne eines wohlig-warm flackernden Lichtes musischer Glückseligkeit in dunkler Nacht - in funkelnder Rüstung taten Nanni Byl, Elke Diepenbeck und Annika Klar mit Grazie und Eleganz in den Sprachen Jazz, Blues, Latin, Soul und Pop ihre ganz eigene Interpretation liebevoll-frecher Erleuchtung kund."
(aus der AZ Mainz vom 14.12.2012)

Ein musikalischer und optischer Hochgenuss, der den stressigen Dezember für eine kleine Weile zur tatsächlich schönsten Zeit des Jahres macht. Erleuchtung garantiert - kommet zuhauf! Übrigens dürfen auch Männer mit.

Besetzung:
Gesang:
Nanni Byl, Elke Diepenbeck, Annika Klar
Gulf Schmid, Gitarre
Rolf Breyer/ Robert Oursin, Bass
Rainer Dettling/Ralf Göldner, Schlagzeug