Für diese Veranstaltung ist kein Onlineverkauf mehr möglich.

Ihre Adresse wurde in die Benachrichtigungsliste aufgenommen
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)

Aufmacher




Album-Release und Milonga
Das Orchestra Esquinas widmet sich der Tangomusik aus Argentinien und interpretiert die Klassiker dieser Musik in einer jungen und dynamische Form. Ein frischer Sound für den Tango durch den besonderen Mix der Instrumente. Saxophon und Klarinette im Dialog. Akkordeon und Gitarre in Harmonie. Und ein Kontrabass in der Tiefe. Alle kommen aus unterschiedlichen Genres - aus der Klassik, aus dem Jazz und der Rock/Pop-Musik, aus dem Klezmer. Das ist natürlich in der Musik der Gruppe zu hören! Die Tanzbarkeit steht  dabei genauso im Fokus, wie das Interesse an der Ausgestaltung der Musik. Abwechslungsreich und immer für eine Überraschung gut - das macht den Tango-Argentino der Esquinas so besonders. Im Juli 2018 haben die Musiker*innen in der Klangkantine Darmstadt ihr zweites Studioalbum aufgenommen, welches sie zu diesem besonderen Event in der Knabenschule veröffentlichen! Vor und nach dem Konzert legt Karin Betz (Frankfurt) Tangomusik auf.
Einführungworkshop in den Tango-ArgentinoVor dem Konzert wird es um 19.30 Uhr einen Anfänger-Crashkurs im Tango-Argentino mit Marischa & Jeremy (ehem. TUD Unisport) geben. Ausprobieren direkt danach möglich!Eintrittspreis inkl. Workshop. Anmeldung ist nicht nötig. Partner/-in findet sich. Bequeme Schuhe mitbringen.