Für diese Veranstaltung ist kein Internetverkauf möglich

Ihre Adresse wurde in die Benachrichtigungsliste aufgenommen
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)

Aufmacher




Bigband-Projekt zum 90. Der Name „Mainhattan Dream Band“ ist eine Verneigung an die legendäre Birdland Dream Band unter Leitung von Maynard Ferguson, der in diesem Jahr 90 Jahre alt geworden wäre. Genau wie die Birdland Dream Band handelt es sich hier um eine Art 'All-Star-Band', die eigens zu diesem Zweck aus diversen Big Bands (Darmstädter Big Band, Aschaffenburger Jazz Big Band, RheinMainJazzOrchester, Captain Overdrive Brass Bomp, Marburg Jazz Orchester, Dirty Boogie Orchester, Brass Band Hessen, Frankfurt Jazz Big Band) von dem Wetzlarer Trompeter und Posaunisten Matthias Siegel handverlesen zusammengestellt wurde. Maynard Ferguson war stilprägend für Generationen von Jazz-Trompetern. Am Beginn seiner musikalischen  Karriere war er Mitglied in der Big Band Stan Kentons, wo ihm ganze Solotitel gewidmet wurden („Maynard Ferguson“ von Shorts Rogers). Bei Birdland Dream Band, seiner Zeit in Europa und Indien, bis hin zur Big Bop Nouveau Band war er immer Mentor für viele junge Musiker. Das Repertoire der „Mainhattan Dream Band“ besteht aus Highlights aus dem musikalischen Wirken Fergusons. Klassiker wie „Frame For The Blues“, „Take The A-Train“ und „Slide's Derangement“ dürfen ebensowenig fehlen wie seinem legendäreren „MacArthur Park“ oder „Gonna Fly Now (Rocky)“.