Preise
VVK AK
VVK = Vorverkauf
AK = Abendkasse


Über den ztix Sicherheitsserver

Sitzplatz:

8.70 €

0.00 €
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)

Frankfurter Hof, Augustinerstr. 55, 55116 Mainz

Aufmacher
Alter: 3-8 Jahre
Nach seinem erfolgreichen musikalischen Ausflug in die Jazz-und Swing-Musik gibt Volker Rosin in seinem neuen
Programm wieder die Devise aus: Volle Kraft voraus!
Energiegeladen wie eh und je bringt er alle Kinder zum Singen und Tanzen. Da schnattern die Enten, tanzt der Panda und der Grashüpfer hüpft mit Siggi Säge um die Wette. Eine tolle Tanzparty, bei der es sogar bis zum Mond - und zurückgeht! Kein Körperteil bleibt dabei ruhig und einige Kinder dürfen sogar auf die Bühne, um mit Volker Rosin zu singen und zu tanzen. In allen Liedern wird das Thema Bewegung ganz groß geschrieben. Und da dürfen natürlich auch die beliebten Klassiker „Schleich wie’n Tiger“ oder „Kika-Tanzalarm (Komm, lass uns tanzen)“ nicht fehlen. Und kein Volker-Rosin-Konzert ohne „Der Gorilla mit der Sonnenbrille“, „Das singende Känguru“ und „Das Lied über mich“.
(ca 50 Minuten)
Mehr Informationen
Nach seinem erfolgreichen musikalischen Ausflug in die Jazz-und Swing-Musik („Der blaue
Hund will tanzen“ – Platz 7 der deutschen Jazzcharts) gibt Volker Rosin in seinem neuen
Programm wieder die Devise aus: Volle Kraft voraus!
Energiegeladen wie eh und je bringt er alle Kinder zum Singen und Tanzen. Da schnattern
die Enten, tanzt der Panda und der Grashüpfer hüpft mit Siggi Säge um die Wette.
Eine tolle Tanzparty, bei der es sogar bis zum Mond - und zurückgeht!
Kein Körperteil bleibt dabei ruhig und einige Kinder dürfen sogar auf die Bühne, um mit
Volker Rosin zu singen und zu tanzen.
In allen Liedern wird das Thema Bewegung ganz groß geschrieben. Und da dürfen
natürlich auch die beliebten Klassiker „Schleich wie’n Tiger“ oder „Kika-Tanzalarm (Komm,
lass uns tanzen)“ nicht fehlen. Und kein Volker-Rosin-Konzert ohne „Der Gorilla mit der
Sonnenbrille“, „Das singende Känguru“ und „Das Lied über mich“. Diese Songs kennen die
meisten seiner Zuschauer schon aus der Urlaubs-Mini-Disco. Denn dort ist Volker Rosin
der meistgespielte Kinderliedermacher in Europas Ferienregionen.
Auch im Fernsehen stellt er seinen Ruf als hervorragender Kinderliedermacher, der mit
fantasievollen Texten und fetzigen Melodien sein Publikum in Schwung bringt, unter
Beweis. So ist er regelmäßig in der Sendung KI.KA Tanzalarm (die er mit erfunden hat)
zu sehen. Aber auch aus seiner Sendung Lasst uns Freunde sein und dem Tigerentenclub
kennen ihn seine kleinen Fans. Einige seiner schönsten Lieder wurden für Die Sendung mit
der Maus verfilmt. Darüber hinaus stand er im Guinness-Buch der Rekorde mit dem
größten Kinderchor der Welt und hatte mit seinen Hits „Känguru Dance“ und „Hoppelhase
Hans“ respektable Chart-Erfolge auch beim erwachsenen Publikum.
Was macht ihn so unverwechselbar? Seine Freude beim Umgang mit den Kindern ist
immer spürbar und authentisch. Auch nach über 30 Jahren ist sein Live- Programm stets
spontan – und immer auf Augenhöhe mit den kleinen Konzertgästen. Dass er nach seinem
Konzert noch ausgiebig für Autogrammwünsche und Fotos inmitten seiner kleinen Fans zu
finden ist, ist für ihn selbstverständlich.