Fabrik 76646 Bruchsal Kinzigstr. 5

Aufmacher

Die Mannheimer Formation „MOTHER“ widmet sich voll und ganz der authentischen Wiedergabe von Songs der amerikanischen Alternative-Hardrockband „DANZIG“ um den charismatischen Frontmann und Namensgeber Glenn Danzig. Hierbei werden nicht nur die besten Songs der legendären ersten drei Alben zelebriert. Mitunter wird auch
mal ein Song der „MISFITS“, Amerikas richtungsweisenster Horror-Punkband, in das Programm mit aufgenommen. Dort war Glenn Danzig bis 1983 Sänger.
Eine der seltenen Gelegenheiten, die DANZIG-Tribute-Band MOTHER um Frank Heukemes (voc), Mathias Biewend
(guit), Uli Lenz (bs) und Danny Busch (dr) zu erleben!

Judas Priest - der Name dürfte wohl jedem, der die 80er nicht mit NDW oder Culture Club verplempert hat, ein Begriff sein, war die Band doch damals - und ist es heute noch - die Verkörperung des Heavy Metal. Fast schon genauso lange covern die Jungs von ?Juttas Brischt die Songs der Metal-Götter. Mit über dreißig Dienstjahren haben die Juttas gute Chancen auf den Titel als dienstälteste Priest-Coverband Deutschlands. Und wenn Frontmann Oli in Original Halford-Outfit die Bühne betritt, fühlt man sich wahrlich in die Glanzzeiten
des Britischen Heavy Metal zurückversetzt. Auch die Presse ist sich einig: ?...sie
sind noch lauter als gut...
Preise
VVK AK
VVK = Vorverkauf (Preise zzgl. 10% VVKgebühr und 1.00 € Systemgebühr)
AK = Abendkasse


Über den ztix Sicherheitsserver

Preiskategorie 1: 10.00 € 12.00 €
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)