Preise
VVK AK
VVK = Vorverkauf
AK = Abendkasse


Über den ztix Sicherheitsserver

bestuhlt, freie Platzwahl:

19.00 €

0.00 €
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)

Frankfurter Hof, Augustinerstr. 55, 55116 Mainz

Aufmacher
Schöne Bescherung - das Spektakel die 3te

Wolfgang Klein, seit 39 Jahren in der Mainzer Kneipenszene zu Hause, wurde durch den Klimawandel unfreiwillig zum Autor. In den heißen Mainzer Sommern, wenn in der Kneipe nichts los ist, setzt sich der Mann an seine Tastatur und schreibt statt Einkaufszettel Satiren, skurrile Kurzgeschichten und Kneipengeschichten, manchmal auch Gedichte. So entstanden im Laufe der Jahre zehn Bücher, aus denen er und seine Gäste an diesem Abend vorlesen werden. Nach den Erfolgen der ersten beiden Veranstaltungen hat Wolfi auch diesmal Gäste aus allen Sparten der Unterhaltungsbranche eingeladen, aber vor allem alte und auch neue Weggefährten aus dem Quartier Mayence, dem Caveau und dem Löwen.
Mehr Informationen
Schöne Bescherung - das Spektakel die 3te

Wolfgang Klein, seit 39 Jahren in der Mainzer Kneipenszene zu Hause, wurde durch den Klimawandel unfreiwillig zum Autor. In den heißen Mainzer Sommern, wenn in der Kneipe nichts los ist, setzt sich der Mann an seine Tastatur und schreibt statt Einkaufszettel Satiren, skurrile Kurzgeschichten und Kneipengeschichten, manchmal auch Gedichte. So entstanden im Laufe der Jahre zehn Bücher, aus denen er und seine Gäste an diesem Abend vorlesen werden. Nach den Erfolgen der ersten beiden Veranstaltungen hat Wolfi auch diesmal Gäste aus allen Sparten der Unterhaltungsbranche eingeladen, aber vor allem alte und auch neue Weggefährten aus dem Quartier Mayence, dem Caveau und dem Löwen. Der Rest des Programms bleibt erstmal geheim, schließlich soll es eine Überraschung sein. Der eine oder andere Musiker aus dem Caveau und dem Quartier-Frühschoppen wird sich die Ehre geben …

Besonderes Highlight: Mitsingabend mit Mainzer Liedern
Nach dem Riesenansturm im Löwen bieten wir auch im Frankfurter Hof die Möglichkeit zum Mitsingen. Es werden sicherlich ein paar prominente Gäste mitmachen, dafür werden die Initiatoren dieser tollen Idee sorgen: Die Moderatoren Thomas Becker & Martin Krawietz.
Am Piano: Claudio Poso.

Weitere Gäste des Abends:

Decebal Badila: Bass
Southbound Train Duo: Gerd Vogel & Robert Hennrichs
Christoph Seib: Gesang, Gitarre
Simone Schreiner: Gesang
Matthias Beitien: Staatstheater Mainz
Farino Katte: Hannover
Ingrid Lupescu & Tänzer des Staatstheaters Mainz