Theater Schöne Aussichten

Schäfergasse 22 / Am Harmonieplatz, 63128 Dietzenbach

In der Dietzenbacher Altstadt

Aufmacher
WELTURAUFFÜHRUNG

Wieder eine irrwitzige Komödie aus der Feder des Thesa-Stammautors Stephan Eckel. Das Thesa hat die Welturaufführungsrechte!

Ein altes japanisches Sprichwort sagt: Wo Annehmlichkeiten sind, da gibt es auch Schmerz.

Für Daniel Goldbeck, Immobilien-Hai und Macho, kommt diese Warnung allerdings zu spät. Er ahnt nicht, dass der eigens für einen Geschäftsabschluss bestellte Japanologe, Dr. Neumann, nicht nur sein Büro, sondern auch sein Leben ordentlich durcheinanderbringen wird.
Mehr Informationen
Im schnell entstehenden Chaos geben sich Frau Bauer, die zynische Sekretärin, sowie Janine Haas, die eifersüchtige Geliebte, und Frau Goldbeck, die rachedurstige Ehefrau, die Klinke in die Hand. Am Ende des Abends kommt Daniel Goldbeck zwar mit einem blauen Auge davon – aber das dicke Ende wartet schon …

Alles in allem eine temporeiche Boulevardkomödie, bei der kein Auge trocken und auch kein Stein auf dem anderen bleibt.
EkSpublic2.jpg EkSpublic3.jpg EkSpublic4.jpg

Diese Veranstaltung fällt aus. Bitte wenden Sie sich an den Veranstalter für nähere Informationen.

Ihre Adresse wurde in die Benachrichtigungsliste aufgenommen
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)