Preise
VVK AK
VVK = Vorverkauf
AK = Abendkasse


Über den ztix Sicherheitsserver

Preiskategorie 1:

79.00 €

0.00 €
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)

Historisches Gasthaus Buschkamp

Buschkampstraße 75, 33659 Bielefeld

Aufmacher
Ist es der sympathische Herr, der nebenan genüsslich seine Suppe löffelt, ein Mörder? Oder hat die elegante Dame, die am Nachbartisch so nett plaudert, etwa die ein oder andere Leiche im Keller versteckt?

Ja, liebe Gäste - so ist es!

Denn der Täter ist unter uns... jetzt gilt es zusammen mit dem schauspielernden Ermittlungsteam in einem irren Verhör herauszufinden, wer das ebenfalls im Publikum sitzende Opfer um die Ecke gebracht hat.

Bitte was? Täter und Opfer im Publikum?

Bei "Ein Täter unter uns" ist der Name wirklich Programm: Die Gäste bestimmen die Handlung mit und jeder kann die Hauptrolle spielen - ganz ohne von seinem Platz aufzustehen. Das übernehmen stellvertretend die vier Schauspieler, die von der Bühne aus ihre Ermittlungen durchführen. Klingt verrückt? Ist verrückt! Bei dem neuen, spannenden Impro-Krimidinner geht es multimedial und natürlich köstlich zu. Im Vorfeld werden die Gäste auf das Thema eingestimmt: Tatort, Mordart, Tatwerkzeug - dazu dürfen alle ihren Gedanken freien Lauf lassen. Aber Vorsicht: sich bloß nicht zu verdächtig machen! Jeder wird nämlich vor dem Stück auch abgelichtet, denn schließlich ist der Täter ja unter uns...

Improtheater ist eine junge und spontane Theaterform, die es in Deutschland erst seit den späten 80er Jahren gibt. Alles erwächst aus dem Moment. Szenen werden nach den Vorgaben des Publikums im Moment des Spielens entwickelt und gleichzeitig gespielt. Niemand weiß im Voraus, was auf der Bühne passiert. Der Charme des aus dem Moment heraus entworfenen und mit viel Humor gespielten spontanen Theater ist für Zuschauer und Schauspieler gleichermaßen überraschend.


Schauen Sie sich unbedingt unseren brandneuen Trailer an und lassen Sie sich begeistern!