Preise
VVK AK
VVK = Vorverkauf (Preise zzgl. 10% VVKgebühr und 1.00 € Systemgebühr)
AK = Abendkasse


Über den ztix Sicherheitsserver

Preiskategorie 1:

10.00 €

0.00 €
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)

Stadtkirche Darmstadt

Kirchstr. 11, 64283 Darmstadt

Aufmacher
Was geschieht da gerade? Ein Flugzeug steht auf der Startbahn. Ein Konferenzteilnehmer verschwindet. Die Ferieninsel stirbt aus. Kathrin Röggla schaut genau hin. Sie erzählt unheimliche Geschichten und entdeckt Risse, tote Winkel und das Unheimliche unserer Gegenwart. Gefahrenzonen breiten sich aus, es herrscht Desorientierung, Kommunikation bricht zusammen. Das betrifft das politische Reden, den wutbürgerlichen Aktivismus, den Absturz des Mittelstandes ebenso wie das Familientreffen in der deutschen Provinz. Kathrin Röggla ist eine Autorin von eminenter Hellsichtigkeit, scharfem Verstand und literarischer Virtuosität. Sie entwirft politische, soziale und private Szenarien, die sich zu einem Nachtbild unserer gespenstischen Gegenwart zusammensetzen.

Kathrin Röggla, geboren 1971 in Salzburg, lebt in Berlin. Sie arbeitet als Prosa- und Theaterautorin und entwickelt Radiostücke. Für ihre Bücher erhielt sie zahlreiche Preise, darunter den Italo-Svevo-Preis, den Anton-Wildgans-Preis und den Arthur-Schnitzler-Preis; ›wir schlafen nicht‹ wurde mit dem Preis der SWR-Bestenliste und dem Bruno-Kreisky-Preis für das politische Buch ausgezeichnet. Sie veröffentlichte außerdem die Bücher »Niemand lacht rückwärts«, »Abrauschen«, »Irres Wetter«, »really ground zero«, »die alarmbereiten«, das mit dem Franz-Hessel-Preis geehrt wurde. 2013 erschienen gesammelte Essays und Theaterstücke unter dem Titel: »besser wäre: keine«. 2015 kuratierte Kathrin Röggla eine Ausgabe der Neuen Rundschau unter dem Titel »Gegenwart vs. Futur zwei«.