Schlösschen im Prinz-Emil-Garten, Heidelberger Straße 56, 64285 Darmstadt

Tagungsraum 2

Donnerstags 16:00 - 17:00 Uhr
Ansprechpartner: Heidi Schuchmann

Was wurde alles erdacht, um es auf den Brettern, die die Welt bedeuten, zu präsentieren? Liebe und Triebe, Haben und Sein, Hoffen und Bangen, Erwarten und Verlangen, Götter und Geister, Lehrling und Meister. Alle Beziehungen miteinander und untereinander spiegeln sich in klassischen und zeitgenössischen Dramen, Komödien, Lustspielen und Tragödien. Durch das Lesen der Stücke wird Anteil genommen!

Kosten: 2,00 € pro Treffen

Kontakt: Tel.: 06151-13613-0, e-mail: info@nbh-darmstadt.de