Für diese Veranstaltung ist kein Internetverkauf möglich

Ihre Adresse wurde in die Benachrichtigungsliste aufgenommen
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)

Stadtkirche Darmstadt

Kirchstr. 11, 64283 Darmstadt

Aufmacher
Zum Auftakt des Jazz-Herbstes: Die Premiere von Daniel Stelters neuer CD!

Es gibt diese Momente, in denen auf einmal eine Melodie auf den Lippen liegt. Man fängt an zu summen und plötzlich ist da ein neues Lied. Genau so sind auch die 14 neuen Songs von Daniel Stelter entstanden. Songs, die dem Jazzgitarristen unterwegs aus dem Moment heraus begegnet sind, landeten erst als Aufnahme auf einem Notizblock oder Smartphone und schließlich im Studio. Die Melodien voller Leichtigkeit, getrieben durch Tommy Baldus Schlagzeug und P und Ulf Kleiner (Piano, Wurlitzer, Philicorda, Fender Rhodes, Moog).
„Humming Songs“ ist das fünfte Album des Ingelheimer Jazz-Gitarristen Daniel Stelter, sein viertes im bewährten Quartett mit Ulf Kleiner, Tommy Baldu und Michael Pauker.
Die 14 Stücke aus Stelters Feder hören sich schon nach dem ersten Hören beinahe vertraut und persönlich an. Auch der Sound klingt auf diesem Album etwas anders, was hauptsächlich den vielen fürs Quartett ungewöhnlichen Instrumenten und der großen stilistischen Bandbreite geschuldet ist.
„Humming Songs“ erweist sich neben der üblichen Instrumentierung (u.a. durch den Einsatz von Mandoline als Soloinstrument, Akustik-Gitarre, angezerrte Bässe, Philicorda) als atmosphärisches Klangexperiment und bewegt sich in einem Spannungsfeld aus Jazz, Blues, Rock, Indie und Folk. Und doch behält auch dieses Album die typische Klangnote des Quartetts bei.

Daniel Stelter (Elektrische & Akustik-Gitarre, Mandoline)
Stephanie Neigel (Vocals)
Ulf Kleiner (Wurlitzer, Philicorda, Fender Rhodes, Moog)
Jean-Philippe Wadle (Bass)
Tommy Baldu (Drums)