Klinikum Darmstadt, Grafenstraße 9, 64283 Darmstadt

Treffpunkt Klinik-Eingang Bleichstraße (zwischen Neubau und Bleichstraße 19)

Zur Besichtigung geöffnet ist die Gedenkstätte regelmäßig mittwochs und sonntags von 11:30 Uhr bis 16 Uhr. Schulklassen und Gruppen können den Erinnerungsort nach Anmeldung per Mail an kulturamt@darmstadt.de auch zu anderen Zeiten besuchen.

Führungen mit Martin Frenzel vom Förderverein Liberale Synagoge e.V. gibt es am 23. Oktober, 06. November, 20. November und 27. November jeweils um 14:30 Uhr.
Treffpunkt für alle Führungen ist an der Gedenkstätte, Zugang über Klinik-Eingang Bleichstraße (zwischen Neubau und Bleichstraße 19). Die
Führungen sind kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Darüber hinaus bietet die Darmstädter Geschichtswerkstatt e.V., am 25.09. um 14.00 Uhr, einen zweistündigen Rundgang zum Thema "Widerstand und Verfolgung im Nationalsozialismus" an. Der Rundgang führt an Gedenkorte und erinnert an Ereignisse und Personen, die für Widerstand und Verfolgung im
Nationalsozialismus in Darmstadt exemplarisch sind. Treffpunkt für die Führung ist am Brunnen des Luisenplatzes vor dem Regierungspräsidium. Anmeldung ist über Tel: 06151 / 19653 oder auf der Website www.darmstaedter-geschichtswerkstatt.de möglich.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei