Hessisches Landesmuseum Darmstadt, Friedensplatz 1, 64283 Darmstadt

Junge Menschen im Alter zwischen 15 und 18 Jahren aus verschiedenen Darmstädter Schulen entdecken das Museum auf ihre Weise. Am
jeweils letzten Sonntag im Monat führen sie in kleinen Teams interessierte Besucher durch das Haus und zeigen Werke und Objekte aus allen
Sammlungen aus ihrer Perspektive. Ein Team von Lehrkräften, die vom Hessischen Kultusministerium als Museumspädagogen abgeordnet
sind, bereitet sie kompetenzorientiert darauf vor.
Die Namen der Kulturvermittler / Museumsguides werden
rechtzeitig auf der Homepage bekanntgegeben.

Leitung: Lars Harres (Naturwissenschaften), Margit Sachse
(Geschichte), Dr. Simone Twiehaus (Kunst)
kostenfrei, max. 25 Teilnehmer, lediglich Museumseintritt für
Erwachsene, Teilnahmekarten am Veranstaltungstag an der
Museumskasse, keine Vorreservierung möglich