Preise
VVK AK
VVK = Vorverkauf (Preise zzgl. 10% VVKgebühr und 1.00 € Systemgebühr)
AK = Abendkasse
Ermäßigung(en) möglich


Über den ztix Sicherheitsserver

Preiskategorie 1:

18.00 €

20.00 €
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)

Aufmacher
Joseph Moog (Klavier)

Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven und Max Reger

Ausgezeichnet mit drei großen internationalen Preisen wie dem Gramophone Classical Music Award 2015 als „Nachwuchskünstler des Jahres", dem International Classical Music Award 2014 als „Instrumentalist des Jahres" und 2012 als „bester Nachwuchskünstler", besitzt Joseph Moog die seltene Gabe, atemberaubende Virtuosität mit einer reifen, tiefgründigen und intelligenten Musikalität zu verbinden. Sowohl als Meister des gängigen wie auch des seltenen oder in Vergessenheit geratenen Repertoires hat sich der Grammy-nominierte junge Interpret international einen Namen gemacht, aber auch eigene Kompositionen bereichern immer wieder seine Klavierabende.

Die Saison 2015/16 eröffnete er mit der legendären 'Meesterpianisten'-Reihe im Concertgebouw Amsterdam mit Werken von Beethoven, Tchaikovsky, Godowsky und Liszt. Es folgten Debuts mit dem Beethoven Orchester Bonn, BBC National Orchestra of Wales, Philharmonie Zuidnederland und ein Recital im Moskauer International House of Music. Im Januar 2016 kehrte Joseph Moog nach Paris ins Auditorium du Louvre zurück, wo sein Klavierabend live von Medici TV ausgestrahlt wurde.

"Clearly he is already among the most brilliant of pianists" (Bryce Morrison Gramophone)