Oper von Bela Bartok mit Auftakt im Zuschauerraum

Staatstheater Darmstadt, Georg-Büchner-Platz 1, 64283 Darmstadt

Großes Haus

Herzog Blaubarts Burg: Oper in einem Akt von Béla Bartók, Libretto von Béla Balázs | Als Prolog: Zwei Szenen aus dem Uraufführungsabend des Internationalen Musiktheaterwettbewerbs Darmstadt

Mit dem Internationalen Musiktheaterwettbewerb erhielten Ende Juli 2016 fünf junge Komponistinnen und Komponisten die Möglichkeit, jeweils eine Musiktheaterszene am Staatstheater Darmstadt zur Aufführung zu bringen. Die zwei spannendsten Uraufführungsszenen sind nun der Prolog zu Béla Bartóks packender Mörder-Märchen-Oper "Herzog Blaubarts Burg" zur Spielzeiteröffnung im Musiktheater.
Blaubarts Innerstes, von Judith aufgetan, bringt beiden nicht die erhoffte Annäherung, sondern treibt sie unaufhaltsam in das bittere Ende.
Musikalische Leitung Michael Nündel
Regie Isabel Ostermann, Dirk Schmeding, Sebastian Gühne, Susanne Gauchel
Bühne und Kostüme Christoph Ernst
Video Vincent Stefan
Dramaturgie Sarah Grahneis, Katharina Ortmann