Musical von Andrew Lloyd Webber

Staatstheater Darmstadt, Georg-Büchner-Platz 1, 64283 Darmstadt

Großes Haus

"Mir war vom Schicksal bestimmt, den Weg zu gehen. Nein, ich wollte nicht nur im Schatten stehen." (Rice. Evita)

Den Weg aus der Hütte in den Palast bahnt sich die junge Eva María Duarte: In Buenos Aires erhofft sie sich eine große Karriere als Schauspielerin. Dort trifft sie den aufstrebenden Offizier Juan Perón. Sie wird seine Geliebte und heiratet ihn bald darauf. Tatkräftig setzt sie ihre Talente nunmehr für ihn ein und unterstützt seine Aufstiegspläne in der Öffentlichkeit. Kurzerhand wird er zum Präsidenten und sie zur First Lady Argentiniens ernannt. Aus dieser Position engagiert sie sich bis zu ihrem frühen Tod für die Rechte der Frauen, setzt sich für Bedürftige ein und wird eine gefeierte Heldin des Landes. Andrew Lloyd Webbers Musical trägt bis heute dazu bei, dass Evitas Gestalt unvergessen bleibt - wie ein Nachhall über die ganze Welt breiten sich die lateinamerikanischen Rhythmen, aber auch choralartige Melodien aus.

Mit Eve Rades, Carl van Wegberg, Dominik Hees, Tim Hünning, Claudia Artner, Nina Bülles, Christopher Dederichs, Lena Lafrenz u.a.

Musikalische Leitung Michael Nündel
Regie Erik Petersen
Bühne Dirk Hofacker
Kostüme Verena Polkowski
Choreografie Sabine Arthold