"Der Jonas-Komplex" im Rahmen des Programms "Macht/Ohnmacht"

Literaturhaus, Kasinostraße 3, 64293 Darmstadt

im Vortragssaal

Thomas Glavinic und Albert Henrichs

Mehrere Parallelgeschichten präsentiert Thomas Glavinic in seinem neuen Roman. Da ist ein Wiener Schriftsteller, der zwischen Drogen, Alkohol und Frauen hin- und hergerissen ist, ein Abenteurer, der mit seiner großen Liebe Marie zum Südpol laufen will, und ein 13-Jähriger in der Weststeiermark, der davon träumt, Schachgroßmeister zu werden. In meisterhaften Beschreibungen und hinreißenden Dialogen wird skizziert, wie die wirkliche Welt auf die Sehnsucht nach einem anderen Leben trifft.

Eintritt: 6 €, ermäßigt 4 €, Karten an der Abendkasse

Kontakt: Telefon: 06151 / 13-3338 und 06151 / 13-3339,
E-Mail: info@literaturhaus-darmstadt.de