Theaterstück "Das Bild vom Feind. Wie Kriege entstehen."

Bessunger Knabenschule, Ludwigshöhstr. 42, 64285 Darmstadt

Ein Gastspiel der Berliner Compagnie

Das Ensemble zeigt am Beispiel des Ukrainekonflikts, wie Kriege entstehen.

Im November 2013 begann in der Ukraine mit der Ablehnung eines Assoziierungsvertrags mit der EU durch den damaligen Präsident Janukowitsch eine Krise, die von von einem spontanen Protest über den schon blutigen Euromaidan bis hin zum Bürgerkrieg eskalierte. Dabei erschwert die starke Polarisierung eine differenzierte Wahrnehmung des Konflikts und leistet Feindbildern Vorschub. Das Stück spielt in einer Zeitungsredaktion. Lieder
wehen herein - ein ukrainisches, ein jüdisches , ein deutsches, ein polnisches, ein russisches Lied....

Eintritt: 15 Euro, erm. 10 Euro,
Vorverkauf im Weltladen, Elisabethenstr. 51, ab Mitte September

Informationen zum Programm und Anmeldung:
Tel.: 06151 - 13624-41/-30, E-Mail: eeb@evangelisches-darmstadt.de