Gespräch und Diskussion unter der Perspektive "Geschichte und Wirkung der Reformation"

Katholisches Bildungszentrum NR 30, Nieder-Ramstädter-Str. 30, 64283 Darmstadt

"Was bleibt von der Reformation? - Gelebte Ökumene Heute"
Die Bedeutung der Reformation aus evangelischer, katholischer und nicht-konfessioneller Sicht

Referent_innen:
- Ulrike Schmidt-Hesse, ev. Dekanin
- Winfried Klein, kath. Dekan
- zwei Vertreter_innen des ÖGZ in Darmstadt-Kranichstein

Die ökumenischen Beziehungen zwischen katholischer und evangelischer Kirche in Darmstadt sind sehr vielfältig. Trotzdem bestehen bis heute u.a. theologische und strukturelle Unterschiede zwischen beiden Kirchen. Worin liegen diese Unterschiede genau? Welche
Bedeutung haben sie für das Miteinander sowohl der in den Kirchen Tätigen als auch der Gemeindeglieder? Wie sieht das ökumenische Miteinander ganz praktisch vor Ort in den Gemeinden aus? Und was hält die Zukunft für die Ökumene bereit?

Informationen zum Programm und Anmeldung:
Tel.: 06151 - 13624-41/-30, E-Mail: eeb@evangelisches-darmstadt.de