Workshop - Tuschemalen und Zen "Bokuseki - in den Wind geschrieben"

Offenes Haus, Rheinstraße 31, 64283 Darmstadt

Ev. Forum Darmstadt

Der Workshop bietet eine Einführung und Einübung in eine Form der Tuschemalerei: Bokuseki (jap.: Tusch- Spur), eine Kunst, die ihre Wurzeln an einem namenlosen und zeitlosen Ort hat. Sitzen in der Stille, Körperübungen aus der Eutonie und dem Tai Chi, Mal-Übungen mit Tusche und weichen Pinseln verbinden sich mit den Erfahrungen der Natur und mit Texten und Gedichten.

Die Methoden dieses "Wegs mit Pinsel und Tusche" wurden von der Kursleiterin im Laufe ihrer langjährigen Studien als Künstlerin und Zen-Lehrerin entwickelt.

- Vorkenntnisse oder Vorerfahrungen sind nicht notwendig!

Bitte mitbringen:
Bequeme, unempfindliche Kleidung/Arbeitskleidung, alte Zeitungen zum Abdecken des Tisches und als Arbeitsunterlage, ein Gewicht (einen Stein, ein Eisenteil, o.ä.), Wolldecke, Wollsocken für die Meditation, Meditationsbänkchen oder -kissen, wenn vorhanden

Seminarleiterin: Gundula Schneidewind, Künstlerin und Zen-Lehrerin.

Zeit: Sa. 22.10.16, 10 - 18.00 Uhr und So. 23.10., 10 - 12.30 Uhr

Kosten: 42 Euro + Materialkosten nach Verbrauch

Anmeldung:
Tel. 06151-1362441, e-mail: eeb@evangelisches-darmstadt.de