im Rahmen des Programms "Macht/Ohnmacht"

Literaturhaus, Kasinostraße 3, 64293 Darmstadt

Im Vortragssaal

- Mit Pawel Wakarecy (PL) -

Pawel Wakarecy, Finalist sowohl beim IX. Internationalen Chopin-Klavierwettbewerb in Darmstadt 2009 als auch in Warschau 2010, gestaltet ein Gedenkkonzert zu Ehren des vor 75 Jahren verstorbenen großen polnischen Pianisten, Komponisten, Politikers und Chopin-Verehrers, Ignacy Jan Paderewski (1860 - 1941).

Neben eigenen Kompositionen von Paderewski wird Wakarecy Werke spielen, u.a. von Haydn und Chopin, die Paderewski selber mit großer Vorliebe aufgeführt hat.

Eintritt: € 18,- (ermäßigt € 13,-)
Reservierung: Tel.: 06151 / 54988 oder
E-Mail: christa.heimerl@chopin-gesellschaft.de

Ansprechpartner: Jill Rabenau, Tel. 06155 / 7952606